8. März 2016
Rezensionen

Der ganz normale Change-Wahnsinn

Wie man Veränderungen gut umsetzt indem man Sinn stiftet, Ergebnisse realisiert, Ideen generiert und Strukturen schafft verdeutlicht dieses Anleitungs- und Ratgeber-Buch

Was für ein Wahnsinn in der Wirtschaftswelt im Allgemeinen und im Umgang mit Change Management im Speziellen herrscht verdeutlicht schon das Wimmelbild-Comic-Cover. (Foto: Murmann Verlag)

Was für ein Wahnsinn in der Wirtschaftswelt im Allgemeinen und im Umgang mit Change Management im Speziellen herrscht verdeutlicht schon das Wimmelbild-Comic-Cover. Vieles soll sich in Unternehmen ändern und anders werden, doch neun von zehn Veränderungsprozessen scheitern, wie eine Studie von Beratern und Wissenschaftlern zeigt. Der Grund: Fehlender Wille aller Beteiligten; frustrierte Mitarbeiter treffen auf verunsicherte Führungskräfte. Wie man Veränderungen trotzdem gut umsetzt indem man Sinn stiftet, Ergebnisse realisiert, Ideen generiert und Strukturen schafft verdeutlicht dieses Anleitungs- und Ratgeber-Buch. Die Faktoren für das Scheitern werden in vier Kapiteln diskutiert, die Erfolgsfaktoren ausführlicher beschrieben. Das alles klar und verständlich und statt mit Manager-Floskeln umwölkt, mit differenzierten Argumenten untermauert.

Auch interessant