EU, GOT und Carolin

Veranstaltungstipps für Februar 2019

Foto: Wikimedia

Foto: Wikimedia

Vortrag: Sigmar Gabriel

In Frankreich bremst der Protest der „Gelbwesten“ eine reformfreudige Regierung aus. Mit Großbritannien droht erstmals ein EU-Mitglied die EU zu verlassen. In Italien agiert eine reformunwillige Regierung. Und in den USA regiert mit Donald Trump ein Präsident, für den freier Handel eher mögliches Ergebnis eines guten Deals ist. Wie können Deutschland und die EU in einer Welt zunehmender nationaler Egoismen erfolgreich sein? Ex-Bundesaußen- und -wirtschaftsminister Sigmar Gabriel gibt Impulse und Denkanstöße. TERMIN: 7. Februar 2019, 18:00 Uhr ORT: Kongresssaal der IHK Braunschweig

Tanz- und Musik- Performance: Backbone

Foto: Rita Taylor
Foto: Rita Taylor

Zeitgenössischen Tanz, Theater und Musik vereint Red Sky, eines der führenden Ensembles Kanadas, mit den Wurzeln des Landes. Die Kompanie wurde im Jahr 2000 von Sandra Laronde vom Stamm der Ureinwohner, der Teme-Augama-Anishinaabe – im Norden der Provinz Ontario angesiedelt – gegründet und mehrfach ausgezeichnet. Die innovative Tanzproduktion ist inspiriert durch die Bergmassive der Welt, dem Rückgrat der Kontinente, als auch dem tragenden Rückgrat des Menschen. TERMIN: 12. Februar 2019, 19:30 Uhr ORT: Scharoun Theater Wolfsburg

Live-Multivision: Reiner Harscher

Foto: Highlight-Concerts
Foto: Highlight-Concerts

Als Jugendlicher faszinierten ihn die Tier- und Naturfilme von Grzimek und Sielmann. In den 80er Jahren begab sich Reiner Harscher selbst auf längere Reisen. Die Schwerpunkte wurden später Länder wie Afrika, Alaska, Kanada, Südamerika, Asien, Indien und die europäischen Länder. Mit Schiffen, dem Wohnmobil und Zelt erkundete der Berufsfotograf auch die wilde, faszinierende Schönheit des Nordens, die er in seiner Show „Durch die Fjorde in die Arktis – Norwegen“ vorstellt. TERMIN: 16. Februar 2019, 19:30 Uhr ORT: Forum Medienhaus Braunschweig

Klassik: Game of Thrones

Foto: Axl Klein
Foto: Axl Klein

Machtkämpfe von Königshäusern, Kriege, Morde und Intrigen treiben die Protagonisten in der aufwändigen und erfolgreichen Fantasyserie „Game of Thrones“ um. Wer sich bereits im Februar auf den Endkampf in Westeros in der achten und letzten Staffel einstimmen möchte, die ab April 2019 ausgestrahlt wird, ist bei dieser Klassik-Produktion richtig. Die besten GOT-Soundtrack-Songs werden von einem Live-Orchester, Solisten und einem Chor –inklusive visueller Effekte und Leinwand-Einspieler – auf die Bühne gebracht. TERMIN: 19. Februar 2019, 20:00 Uhr ORT: Stadthalle Braunschweig

Comedy: Carolin Kebekus

Foto: ASA Event
Foto: ASA Event

Nach dem Siegeszug ihrer „AlphaPussy“-Tour, die über 300.000 Menschen sahen, lotet Deutschlands Chef-Komikerin Carolin Kebekus mit ihrem neuen Programm „PussyNation“ erneut die Grenzen unter und über der Gürtellinie aus. Aufgeladen mit irrwitzigen Alltagsbetrachtungen, komischen Geschichten aus ihrem Leben und Botschaften gegenüber allem Engstirnigen feuert sie ihren Pointenhagel gewohnt geschmeidig aus der Hüfte. Fest steht: Alle Fraukes, Harveys und Bibis dieser Welt können sich schon mal warm anziehen. TERMIN: 20. Februar 2019, 20:00 Uhr ORT: Volkswagen Halle Braunschweig

Musical: Die Nacht der Musicals

Foto: ASA Event
Foto: ASA Event

Zahlreiche Hits aus den beliebtesten Musicals kann man an einem einzigen Abend erleben. Mit von der Partie sind „Cats”, „Tanz der Vampire”, „Frozen”, „Mamma Mia”, „Der König der Löwen”, „Rocky” und viele weitere Erfolgsmusicals. In einer rund zweieinhalbstündigen Gala geht es auf der Bühne immer wieder auch um dramatische Ereignisse und große Emotionen, um Liebe und Freundschaft, um das Leben und letzendlich auch um den Tod. TERMIN: 22. Februar 2019, 20:00 Uhr ORT: CongressPark Wolfsburg TERMIN: 27. Februar 2019, 20:00 Uhr ORT: Aula des Gymnasiums Salzgitter-Bad

^