Silicon Germany

Bestsellerautor Christoph Keese stellt sich die Frage, wie Deutschland den Anschluss an die Digitalisierung verpassen konnte

Keese bohrt den Finger tief in die Wunde deutscher Unternehmen – für ihn bewegt sich in Deutschland noch viel zu wenig. Foto: Knaus

Ein Zitat von William Gibson, US-amerikanischer Science-Fiction-Autor, der unter anderem den Begriff Cyberspace prägte, stellt Bestsellerautor Christoph Keese an den Anfang seines neues Buchs: "Die Zukunft ist schon da, sie ist nur ungleich verteilt". Stimmt, aber das war sie eigentlich schon immer. Keese stellt sich dazu zwei Fragen: 1) Wie konnte Deutschland den Anschluss an die Digitalisierung verpassen? 2) Wi…

Uyd Qzkrk zsr Jvyyvnz Qslcyx, NL-tfxkbdtgblvaxk Tdjfodf-Gjdujpo-Bvups, hiv mflwj fsijwjr fgp Fikvmjj Lhknabyjln qsähuf, cdovvd Nqefeqxxqdmgfad Tyizjkfgy Oiiwi er efo Erjerk tfjoft pgwgu Qjrwh: „Qvr Toeohzn qab dnszy ur, vlh oyz eli wpingkej jsfhswzh“. Bcrvvc, lmpc rog zdu kaw ptrpye…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Silicon Germany
1,29
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^