19. November 2021
Impulse

Volksbank BraWo spendet eine Million Euro beim RTL-Spendenmarathon

Vorstandsvorsitzender Jürgen Brinkmann: „Für uns eine Herzensangelegenheit“

Jürgen Brinkmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank BraWo, übergibt mit den Kindern Maja und Leander beim RTL-Spendenmarathon eine Spende in Höhe von 1.000.000 Euro. Foto: Volksbank BraWo

Nach der Rekordsumme im vergangenen Jahr hat die Volksbank BraWo erneut am Spendenmarathon des Fernsehsenders RTL teilgenommen – und eine hohe Geldsumme zu Gunsten von Kindern gespendet.

Der Vorstandsvorsitzende Jürgen Brinkmann übergab am 18. November einen Spendenscheck in Höhe von einer Million Euro an die RTL-Stiftung „Wir helfen Kindern“. Moderator Wolfram Kons nahm die Spende symbolisch in Köln per Videoschaltung aus Braunschweig an. Unterstützung erhielt Brinkmann dabei von den Kindern Maja und Leander, die per Ratequiz zur Millionenspende überleiteten.

Volksbank BraWo engagiert sich seit Jahren für Kinder

„Dank des großen Engagements aller Mitarbeiter, Partner, Unterstützer und Freunde unserer Bank können wir den RTL-Spendenmarathon auch in diesem Jahr unterstützen“, sagte Brinkmann. „Die Förderung der Kinder und Jugendlichen ist und bleibt für uns eine Herzensangelegenheit.“ Mit dem Kindernetzwerk United Kids Foundations und der Stiftung sei die hiesige Volksbank bereits seit 16 Jahren für die Kinder in der Region Braunschweig-Wolfsburg da. „Dabei versuchen wir, bessere Rahmenbedingungen für sie zu schaffen, damit sie eine chancengerechte Zukunft erfahren dürfen. Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit mit dem RTL-Spendenmarathon.“

Auch interessant