21. Februar 2018
Wirtschaftspolitik & -förderung

„Herausforderndes Jahr“

Neujahrsempfang der SPD Braunschweig

Stephan Weil, Niedersächsischer Ministerpräsident, appellierte in seiner Rede an die Verantwortung der SPD und daran „das Deutschland weiter ein fester Bestandteil der europäischen Idee ist.“ Foto: Öffentliche Versicherung Braunschweig

Im Zeichen der Sondierungsverhandlungen im Bund stand Mitte Januar der Neujahrsempfang der SPD Braunschweig. „Das Jahr 2017 war ein turbulentes, aber erfolgreiches, das Jahr 2018 wird ein herausforderndes Jahr“, erklärte Dr. Christos Pantazis, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion und Vorsitzender der SPD Braunschweig, im vollbesetzten Congress-Saal der Stadthalle. Weitere Redner waren u. a. Stephan Weil, Niedersächsischer Ministerpräsident, Ulrich Markurth, Oberbürgermeister der Stadt Braunschweig, Dr. Carola Reimann, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, und Falko Mohrs, betreuender Bundestags abgeordneter für Braunschweig, der sagte: „Die SPD habe werde in Deutschland gebraucht, um diejenigen zu unterstützen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen“.

 

Auch interessant