Unterstützung kleiner Kultureinrichtungen - Standort38
20. Mai 2020
Wirtschaftspolitik & -förderung

Unterstützung kleiner Kultureinrichtungen

Das Land Niedersachsen investiert 2,5 Millionen Euro

Foto: Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz.

Das Land Niedersachsen sowie die Landschaften und Landschaftsverbände in Niedersachsen fördern kleine Kultureinrichtungen mit insgesamt 2,5 Millionen Euro. Von diesem Beitrag werden 1,5 Millionen Euro über regionale Kulturförderer für Projekte mit Fördersummern von 1.000 bis 25.000 Euro vergeben. Eine weitere Million Euro vergibt das Ministerium für Wissenschaft und Kultur für Projekte mit Fördersummen über 25.000 bis zu 100.000 Euro.

In den Landkreisen Helmstedt, Peine und Wolfenbüttel sowie in den Städten Salzgitter vergibt die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz die Förderungen zwischen 1.000 und 25.000 Euro. In diesem Gebiet stehen insgesamt etwa 90.000 Euro zur Verfügung. Das Programm richtet sich an kleine Kultureinrichtungen, die in der Regel über nicht mehr als der Vollzeitstellen verfügen. Gefördert werden bauliche Maßnahmen und Erhaltungsmaßnahmen, digitale Infrastruktur, Veranstaltungstechnik, Maßnahmen zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität, Maßnahmen zur Verbesserung der inhaltlichen Qualität und Anschaffungen zur Gewährleistung des Kulturbetriebs.

Auch interessant