Gesellschaftsrechtliche Neuaufstellung

Personelle Veränderungen bei Volkswagen Financial Services

Die Volkswagen Financial Services AG. Foto: Volkswagen Financial Service

Im vergangenen Jahr leitete man bei Volkswagen Financial Services die gesellschaftsrechtliche Neuaufstellung ein, die nun mehrere Personalwechsel mit sich bringen wird. Die aufsichtsrechtlichen Genehmigungen stehen dahingehend teilweise noch aus. Was ist neu? Im Rahmen der Umstrukturierung ist geplant, das Kredit- und Einlagengeschäft im Europäischen Wirtschaftsraum in der Volkswagen Bank GmbH zusammenzufassen. Diese wird im Anschluss an diesen Prozess zu einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Volkswagen AG. Die übrigen Aktivitäten verbleiben in der Volkswagen Financial Services AG.

Mit einer neuen Gesellschaft, der Volkswagen Financial Services Digital Solutions GmbH, werden in Zukunft Dienstleistungen für deren Muttergesellschaften Volkswagen Bank GmbH und Volkswagen Financial Services AG entwickelt. Der neue Geschäftsbereich „Mobility Unit“ bündelt die Mobilitätsdienstleistungen der Volkswagen Financial Services AG.

Volkswagen Financial Services AG

Dr. Michael Reinhart wird den Vorstand der Volkswagen Financial Services AG nach mehr als zehn Jahren verlassen. Der Vorstand schrumpft somit von sechs auf fünf Vorstandsmitglieder: Lars Henner Santelmann, Vorstandsvorsitzender Frank Fiedler, Vorstand für Finanzen und Beschaffung, Dr. Christian Dahlheim, Vorstand für Vertrieb und Marketing Christiane Hesse, Vorstand für Personal und Organisation Dr. Mario Daberkow, Vorstand für Informationstechnologie und Prozesse

Volkswagen Bank GmbH

Neuer Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Bank GmbH wird Dr. Michael Reinhart. Seit Oktober 2006 ist er Mitglied des Vorstands der Volkswagen Financial Services AG und verantwortlich für die Bereiche Risikomanagement und Kreditanalyse. Die neue Geschäftsführung der Volkswagen Bank GmbH wird aus Dr. Michael Reinhart, Harald Heßke (Geschäftsführer Volkswagen Bank), Christian Löbke (bisher Leiter Risikomanagement) und Dr. Volker Stadler (bisher Leiter Steering & Strategy IT) bestehen.

Volkswagen Leasing GmbH

Anthony Bandmann, bisher Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Bank GmbH, wird Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Leasing GmbH. Bandmann trat im Februar 2012 in die Geschäftsführung der Volkswagen Bank GmbH ein. Die neue Geschäftsführung der Volkswagen Leasing GmbH wird aus Anthony Bandmann, Silke Finger (bisher Leiterin Controlling Produkte und Prozesse) und Knut Krösche (bisher Leiter Vertrieb Deutschland Flottenmanagement Großkunden) bestehen.

Volkswagen Financial Services Digital Solutions GmbH

Torsten Zibell wird neuer Sprecher der Geschäftsführungder Volkswagen Financial Services Digital Solutions GmbH. Der Einstieg von Zibell bei der Volkswagen Bank GmbH erfolgte 1982. Zibell ist seit 2009 Geschäftsführer der Volkswagen BankGmbH, verantwortlich für den Geschäftsbereich Direktbank. Die Geschäftsführung der neuen Gesellschaft wird aus Torsten Zibell, Jens Springer (bisher Leiter Kundenservice) und Thomas Sutter (bisher Leiter Core Finance Solutions) bestehen.

Mobility Unit

Gerhard Künne, bisher Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Leasing GmbH, wird künftig als Sprecher den neuen Geschäftsbereich „Mobility Unit“, zusammen mit Stefan Imme, leiten. Künne stieg 1988 in die Volkswagen Leasing ein. Seit Januar 2013 ist Künne Sprecher der Geschäftsführung. Stefan Imme leitete bisher den Bereich Beteiligungsmanagement und Mergers & Acquisitions und ist Mitglied im Vorstand der Volkswagen Versicherung AG.

Laut Unternehmen ist geplant, alle Personalwechsel nach Ende der voraussichtlich 2017 abgeschlossenen Umstrukturierung umzusetzen.

 

^