Neue Bereichleiter in der Landessparkasse

Gunnar Stratmann ist neuer Bereichsleiter für den Privat- und Geschäftskundenbereich und Silvester Plotka übernimmt die Leitung des Private Banking der Braunschweigischen Landessparkasse

Gunnar Stratmann (links) und Silvester Plotka (rechts) übernehmen neue Führungspositionen bei der Braunschweigischen Landessparkasse. Foto: Braunschweigische Landessparkasse

Mit dem heutigen Tag verantwortet Silvester Plotka (44) das Private Banking der Braunschweigischen Landessparkasse. Plotka ist bereits seit 1989 für die Braunschweigische Landessparkasse tätig. Er verfügt über eine ausgezeichnete Markt- und Kundenkenntnis.  Zuletzt leitete Plotka den Privat- und Geschäftskundenbereich Braunschweig. Davor war er bereits mehrere Jahre  erfolgreich im Private Banking der Landessparkasse tätig.

Mit Gunnar Stratmann (34) folgt ihm als Bereichsleiter für das Privat- und Geschäftskundengeschäft in Braunschweig ein ausgewiesener Sparkassen-Fachmann nach. Der gebürtige Salzgitteraner Stratmann ist seit 2011 bei der Braunschweigischen Landessparkasse und war bisher im Firmenkundenbereich in Salzgitter tätig. Mit der Übernahme der Bereichsleitung durch Stratmann wird ein nahtloser Übergang der Verantwortung an dieser wichtigen Position gewährleistet.  

 

^