Weiter mit Doppelspitze

Neuaufstellung der Braunschweiger Agentur pr nord. neue kommunikation. GmbH

Bundesweit aktiv für Auftraggeber aus der Bau- und Wohnungswirtschaft, vor Ort in der Region Braunschweig – Wolfsburg: Karl-Heinz Limpert (links) und Jan Birkenfeld von „pr nord.neue kommunikation.“ Foto: Gramann/pr nord

Seit Jahresbeginn führen die Inhaber Jan Birkenfeld (50) und Karl-Heinz Limpert (53) die Geschicke des Braunschweiger Bau-PR-Spezialisten „pr nord. neue kommunikation. GmbH“ allein. Die Umstrukturierung begann schon 2011 mit dem Eintritt von Limpert und Birkenfeld als Gesellschafter und Geschäftsführer. „Die langfristige Übernahme der Agentur erfolgte ohne Bruch und sehr organisch“, freuen sich die beiden PR-Experten.

Das Modell mit langer Übergangszeit sei ein best-practice-Beispiel für eine Unternehmensnachfolge, in der kein Familienmitglied dafür bereit stehe. Die Verantwortung teilen sich die beiden Inhaber weiterhin: Limpert verantwortet die Online-Kommunikation sowie die regionale PR, Birkenfeld betreut das Marktfeld Bau- und Wohnungswirtschaft und die klassische PR.

Agentur-Gründer Gernot Mantz (65) hatte das Unternehmen bereits 2011 einvernehmlich verlassen und unterstützt die Agentur seitdem auf freier Basis. Der bisherige dritte Geschäftsführer Martin K. Burghartz (67) hat die Agentur wie geplant verlassen und bleibt ihr als freier Senior Consultant verbunden

^