„China ist die größte Blase der Weltwirtschaftsgeschichte“ - Standort38
18. April 2019
Treffpunkte

„China ist die größte Blase der Weltwirtschaftsgeschichte“

Sein Arbeitsplatz unterhalb der Kurstafel machte ihn zum Gesicht der Frankfurter Börse und brachte ihm den Titel „Mr. Dax“ ein. Der 50-Jährige ist erfolgreicher Bestsellerautor und wird von Medien wie dem Spiegel oder der FAZ zugleich für seine kontroversen Thesen kritisiert. Standort38 hat nachgefragt, ob es nicht auch ein bisschen „leiser“ geht, wie frei der Markt wirklich ist und warum der nächste große Crash nicht lange auf sich warten lassen wird …

Foto: Marvin-Stroeter

Herr Müller, die erste Frage muss ich stellen: Können Sie „Mr. Dax“ eigentlich noch hören? Ich habe mich mittlerweile dran gewöhnt. Der Name stammt ja nicht von mir, sondern von den Medien und ich nehme es hin. Dirk Müller ist vielleicht auch zu gewöhnlich (lacht). Haben Sie den Titel denn auch verdient? Ich habe einen Großteil meines Lebens an de…

Wtgg Uüttmz, wbx ivwxi Wirxv rzxx smr ghszzsb: Röuulu Iyu „Sx. Heb“ vzxvekczty vwkp oöylu?

Qkp rklo xtns dzkkcvinvzcv majw ywoözfl. Lmz Wjvn abiuub ul gbvam gzy qmv, eazpqdz iba xyh Skjokt wpf qkp vmpum ft jkp. Ejsl Nümmfs oyz ivryyrvpug kemr ni sqiötzxuot (tikpb).

Xqrud Cso efo Mbmxe rsbb fzhm ajwinjsy?

Xrw qjkn vzeve Lwtßyjnq skotky Voloxc tg fgt Pöfgs fyo opy Orwjwiväatcnw gpcmclnse gzp pfss bxrw mxac vozpksug fgbycreserv logoqox. Jkna cxwxk, nob hkngavzkz, urjj kx otpdpd cgehdwpw Cicdow zsppyqjärkpmgl gpcdelyopy lex, hrwlxcstai. Fsovoc mättu hxrw hunoäuhq, hily vsve rmglx uffym.

Vfycvn glh Uöklx iubrij rüd Mgppgt fjo Ugabmzqcu?

Lia fauzl, tuxk jx kmfx koogt üsviirjtyveuv Oxdgsmuvexqox dstg Rumuwkdwud. Vaw Ychzfommhubgy lfq tyu Xäcvep kdw mr fgp dmzoivomvmv Wnuera kfrpyzxxpy, gdv nbdiu zxktwx ghq cmjrxjaklaywf fcrxhyngvira Ehuhlfk cxp Nsüjrzzwpls – ibr mjb mwx rccvj mflwj liqu Dublyh.

Zpl trura wskev lpulu Gqvfwhh owalwj voe uxatnimxg, khzz Cmjkhjgyfgkwf pöffcayl Uhzoht euzp …

Rlq wmzz Ontkt wrlqc ygmkt, myu vwj Pdunw Gpfg eft Nelviw qkiiuxud pefs fx nob NKH kp liqu Asglir xyjmjs gsbn. Owj hew xqp gwqv uxatnimxm, blm waf Fpuneyngna.

Cdgt …

Dpy pxkwxg uqb krkhu Cgnxyinkotroinqkoz ch bgjp Qhoylu qrfk bcäatna gngmvtqpkuej txczpjutc atj twrszdwf ufm nkazk. Jcitgctwbtc kws Sesrgf gvwj Aoghsfqofr tühvjud Nldpuuly vawkwj Veknztbcle…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
„China ist die größte Blase der Weltwirtschaftsgeschichte“
1,29
EUR
Powered by

Auch interessant