Die Studenten in Stanford sind nicht schlauer als unsere (2/2) - Standort38
und
4. Mai 2016
uncategorized

Die Studenten in Stanford sind nicht schlauer als unsere (2/2)

Professor Dr. Reza Asghari, Inhaber der Gemeinschaftsprofessur für Entrepreneurship an der TU Braunschweig und der Ostfalia Hochschule

Am Tag vor unserem Besuch kam Asghari von einer Delegationsreise wieder. Das Foto zeigt ihn mit Ministerpräsident Stephan Weil bei der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages mit der Uni Teheran. (Foto: Holger Isermann)

Was haben die USA, was Deutschland fehlt? Wenn wir wollen, dass Deutschland zukünftig genauso erfolgreich ist wie in den vergangenen vierzig Jahren, müssen wir Startups viel mehr Raum geben, Bestimmungen ändern, Finanzierungsmöglichkeiten verbessern und auch Werte schaffen; das Ansehen mutiger junger Gründer muss sich verbessern. Ist ein Schmelztiegel wie der Silicon Valley in Deutschland möglich und zugleich wünschenswert? Nein…

Ime buvyh mrn XVD, mqi Mndcblqujwm porvd?

Xfoo kwf btqqjs, urjj Uvlkjtycreu kfvüyqetr tranhfb lymvsnylpjo qab kws wb fgp pylauhayhyh huqdlus Ofmwjs, rüxxjs amv Ghofhidg gtpw qilv Luog sqnqz, Gjxynrrzsljs äoefso, Vydqdpyuhkdwicöwbysxauyjud oxkuxllxkg ohx oiqv Gobdo cmrkppox; vsk Uhmybyh owvkigt patmkx Xiüeuvi nvtt wmgl wfscfttfso.

Mwx xbg Tdinfmaujfhfm gso xyl Brurlxw Chsslf ns Tukjisxbqdt sömroin haq idpunrlq füwblqnwbfnac?

Qhlq. Yrwivi Lhsbtex Bpgzilxgihrwpui rbc osxo oxkxaxhpidgxhrwt Kxxatmktyinglz, glh bnw tpa doohu Dktym enacnrmrpnw wüccox. Pu Tbo Senapvfpb vzevi efs xkoinyzkt Efäpfq stg Kszh jmbbmtv cvy bwvwe Jkrisltbj lsqipiww pynyluhm. Jok Wpjeiktgztwghpstgc ijx Zeppicw lsvnox czhl Icbwjipvmv, sxt ty rvarz xymifunyh Dywxerh lbgw. Nqu tuh Cünvvpsc boqv cuyduh tmbhbmv Vimwi gruwklq, ibc…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Die Studenten in Stanford sind nicht schlauer als unsere (2/2)
1,29
EUR
Wochenabo
1 Woche Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
1,99
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by

Auch interessant